man traktor 2

fachbetrieb historische FahrzeugeAls Fachbetrieb für historische Fahrzeuge gehören wir zu den besonders qualifizierten und durch den Zentralverband der Karosserie- und Fahrzeugtechnik  e.V. (ZKF) geprüften Karosserie-Fachbetrieben.

man traktor 2Ihr Glasurit-Referenzbetrieb für die Lackierung von Young- und Oldtimern.

 

kontakt formular

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 08.00 Uhr - 17.00 Uhr
Freitag: 08.00 - 15.00 Uhr
Samstag: nach Vereinbarung

Blecharbeiten rund um die Karosserie

Bei vielen Unfallschäden ist es möglich, Karosserieteile wieder instand zu setzen, statt auszutauschen. Dadurch senken wir die Materialkosten, handeln nachhaltig und effizient.

Auch bei der Restauration von Oldtimern und Youngtimern sind häufig Karosserieteile anzufertigen, da Originalteile nicht mehr lieferbar sind oder sich die vorhandenen Teile in einem nicht mehr instandsetzbarem Zustand befinden. Mit bewahrtem Fachwissen, historisch korrekten Materialien und Arbeitstechniken sowie den entsprechenden Fertigungsmaschinen, sind wir in der Lage, die benötigten Karosserieteile fachmännisch und original getreu herzustellen.

 

Die Innovation bei der Fahrzeugreinigung

Das Trockeneisstrahlen ist eine effiziente, gründliche und umweltfreundliche Reinigungsmethode. Bei der Trockeneisreinigung werden die Pellets mit komprimierter Luft auf eine Geschwindigkeit von ca. 300 m/s beschleunigt und treffen auf das zu reinigende Objekt, wo sie einen punktuellen Thermoschock erzeugen. Dadurch zieht sich der zu entfernende Belag zusammen und löst sich vom Grundmaterial. Die entstehende kinetische Energie trägt nur die Beschichtung ab. Somit wird im Gegensatz zu herkömmlichen Reinigungsmethoden die Oberfläche nicht beschädigt oder verändert. Deshalb bezeichnet man dieses Verfahren auch als nicht abrasiv und besonders schonend. Es handelt sich, wie der Name schon sagt, um eine trockene Reinigungsmethode, bei der im Nachgang keinerlei Trocknungsprozesse notwendig werden. Aus alledem ergibt sich noch der weitere klarer Vorteil, dass die zu behandelnden Oberflächen und Gegenstände weitgehendst nichtdemontiert werden müssen.

Mit der Trockeneismethode ist es möglich, Ihr Fahrzeug für die Unterbodenschutzbehandlung und die Fahrzeuglackierung schonend vorzubereiten. Es kann hervorragend bei der Lackreinigung z.B. von Flugrost, Insektenverschmutzung und Bitumen eingesetzt werden. Für eine Innenraum- sowie auch eine Motorraum Reinigung ist es bestens geeignet.

Bei der Oldtimerrestauration ist es das Mittel der Wahl, weil hier auch die wertvolle Patina erhalten bleibt.

Eine weitere besondere technische Lösung halten wir durch die Zugabe von Soda und Nussschalen Granulat in verschiedenen Körnungen zum Trockeneis bereit, um hier leicht abrasiv zu arbeiten und weitgehendst z.B. Oberflächenrost und Oxydschichten entfernen zu können.

Anschrift

Karosserie & Lack
Meisterbetrieb Rühmer

Mittlere Motschstr. 18
96515 Sonneberg

Kontakt

Telefon: 03675 - 802100
Mobil: 0171 - 6539875
Fax: 03675 - 81107

E-Mail: info@autolack-ruehmer.de

Öffnungszeiten

Mo - Do
Freitag
 08.00 - 17.00 Uhr
 08.00 - 15.00 Uhr
Samstag  nach Vereinbarung

KofinanziertEuropa

 

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.